Über uns...


Förderverein für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e. V.


Nach langen Jahren, in denen das 1779/1780 erbaute Wilhelmsbader Karussell unter Wind, Wetter und dem Zahn der Zeit litt, gründete sich am 23.04.1998 unser "Förderverein für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e.V.". Gründungsziel war von Anfang die Restaurierung und Wiederinbetriebnahme dieses weltweit einzigartigen Karussells.

 

Mit viel Engagement und Unterstützung seiner Mitglieder und Förderern, der Verwaltung Staatlicher Schlösser und Gärten Hessen sowie der Stadt Hanau konnte die Sanierung des Wilhelmsbader Kleinodes am 30.09.2010 beginnen. Von 2007 bis Juni 2016 war das Karussell "eingehaust", um es vor weiteren Schäden zu bewahren und um die Arbeiten geschützt durchzuführen. Am 22. Juli 2016 war es dann endlich soweit:   Das Karussell wurde mit einem großen Festwochenende in Betrieb genommen!

 

An dieser Stelle vielen Dank für Ihr Verständnis, dass, in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Eigentümer des Karussells, dem Land Hessen (vertreten durch die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen, VSG), natürlich einige Vorkehrungen zum Schutz und zur Sicherheit des Karussells und natürlich auch seiner Gäste getroffen wurden. Dazu gehört auch, dassdas Wilhelmsbader Karussell als denkmalgeschütztes Bauwerk nach seiner Sanierung und Wiederinbetriebnahme nicht täglich begehbar ist oder sich täglich dreht.

 

Wir freuen uns, dass wir, in Vereinbarung mit der VSG, für Führungen im Karussell und die Fahrzeiten zuständig sein dürfen.  

Gegenwart und Vergangenheit...

Fotos: Stefan Bahn


Kontakt:

Förderverein für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e. V.

Stefan Bahn (Vorsitzender)

Dolmenring 15

63694 Limeshain

Tel. (00 49) (0) 60 47-989 62 50

E-Mail: info@karussell-wilhelmsbad.de

Link:

Durch Anklicken des nachfolgenden Buttons verlassen Sie unsere Homepage und werden weitergeleitet auf die Homepage des Fördervereins für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e. V.:


Führungen & Fahrzeiten 2019

Die Führungen und Fahrzeiten finden Sie hier.