Führungen im Karussell


Das historische Karussell

Im Jahre 1779 ließ Erbprinz Wilhelm I. von Hessen-Kassel im Kurpark Hanau Wilhelmsbad unter Leitung seines Architekten Franz Ludwig von Cancrin etwas Einmaliges errichten - ein Bauwerk, dass die Menschen heute wie damals wie ein Magnet anzieht...

 

In einer einstündigen Führung durch das Karussell erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte, die einzigartige Technik und die Sanierung des Wilhelmsbader Karussells.

 

Das Karussell wird sich bei einer Führung NICHT drehen. Da wir an gesetzliche Vorschriften und Sicherheitsvorschriften, u. a. des TÜV gebunden sind, ist das Karussell während der Führungen NICHT in Betrieb; es kann daher auch niemand damit fahren.

 

Wir behalten uns vor, Termine witterungsbedingt auch kurzfristig abzusagen.

Fotos: Stefan Bahn


Termine

Sonntag, 15. Oktober 2017, 11 Uhr

Teilnahmegebühr

Erwachsene:                      4,00 €

Kinder/Jugendliche/Ermäßigt: 2,00 €

(Ermäßigt: Schwerbehinderte, Inhaber Hanau-Pass, Studenten, Schüler  - mit gültigem Nachweis)

Kinder 0-12 Jahre in Begleitung Erwachsener: kostenfrei


Kontakt & Anmeldung

Anmeldungen sind ausschließlich über den Förderverein für das Karussell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e.V. möglich.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl je Führung auf maximal 25 Personen begrenzt ist.

Wir möchten vermeiden, dass sich zu viele Personen vor Ort auf eine Führung freuen und wir jemanden enttäuschen müssen.

 

Gerne können Sie auch in einer Gruppe, mit Ihrem Verein, mit Ihren Schülern usw. Termine für eine Gruppenführung vereinbaren. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Für Anmeldungen oder Rückfragen wenden Sie bitte direkt an Ihre Ansprechpartner für Führungen im Karussell,

Claudia Schwabe und Manfred Kievel,

per Mail an  fuehrung@karussell-wilhelmsbad.de

oder telefonisch unter (00 49) (0) 1 51-560 679 35.