Führungen in der Burg


Die Burg

Zwischen 1779 und 1781 ließ sich Erbprinz Wilhelm auf einer Insel im Park eine Burg als künstliche Ruine errichten, in der er sich als Privatmann zurückziehen konnte.

 

Im Inneren verbirgt sich eine prachtvolle Innenausstattung.

 

Den Festsaal schmücken unter anderem 16 Portraits der Vorfahren und Nachkommen von Erbprinz Wilhelm, später Kurfüst Wilhelm I. von Hessen-Kassel.

 

Bei den Burgführungen besichtigen Sie die Wohnräume des Erbprinzen.

Fotos: Petrus Bodenstaff,

Verwaltung der Staatl. Schlösser u. Gärten Hessen


Regelmäßige Burgführungen

April bis September:

Samstag: 14, 15 und 16 Uhr

Sonn- und Feiertag: 14, 15 und 16 und 17 Uhr

 

Oktober:

Samstag & Sonntag: 14, 15 und 16 Uhr

 

In den Monaten November bis März...

... sind Burgführungen für Gruppen nach Voranmeldung möglich.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Frau Gudath, Kontaktdaten siehe unten.

 

Eintritt:

Einzelkarte Erwachsene: 4,00 € pro Person

Gruppen/Ermäßigte:        2,50 € pro Person

Familienkarte:                   8,00 € pro Familie

Schulklassen:                    1,50 € pro Schüler

Kindergartengruppen      1,00 € pro Kind

 

Die Eintrittskarten für die Burgführungen sind im Infozentrum/Museumsshop auf der Kurpromenade erhältlich.

 

Burgführungen für Gruppen sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten und in den Wintermonaten möglich.

Anmeldung bei Frau Gudath

mobil: (00 49) (0) 176-5 42 74 518

E-Mail: ellen.gudath@freenet.de