Führungen in der Burg



Die Burg

Zwischen 1779 und 1781 ließ sich Erbprinz Wilhelm auf einer Insel im Park eine Burg als künstliche Ruine errichten, in der er sich als Privatmann zurückziehen konnte.

 

Im Inneren verbirgt sich eine prachtvolle Innenausstattung.

 

Den Festsaal schmücken unter anderem 16 Portraits der Vorfahren und Nachkommen von Erbprinz Wilhelm, später Kurfüst Wilhelm I. von Hessen-Kassel.

 

Bei den Burgführungen besichtigen Sie die Wohnräume des Erbprinzen.

 

Informationen  zu Terminen, Preisen und Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Ausschreibung im Veranstaltungskalender.

Foto: Petrus Bodenstaff,

Verwaltung der Staatl. Schlösser u. Gärten Hessen